Ganztagesbetreuung am MSG im Schuljahr 2009/10

Seit zu Beginn des Schuljahres 2006/07 die Räumlichkeiten für die Ganztagesbetreuung fertiggestellt wurden, kann unsere Schule eine offene Ganztagesbetreuung anbieten. Es wurde insbesondere eine Mensa, ein Stillarbeitsraum, ein Freizeit- und Spielraum sowie ein Tanz- und Gymnastikraum neu eingerichtet.
Die Ganztagesbetreuung findet an vier Wochentagen von Montag bis Donnerstag statt. Betreut wird in der Mittagspause und an unterrichtsfreien Nachmittagen von 14.10 - 15.45. Das Angebot richtet sich an die Klassen 5 bis 7, wobei die Teilnahme freiwillig ist. Nach der Anmeldung zu einer bestimmten Veranstaltung soll diese aber mindestens ein Halbjahr lang besucht werden.

Das Mittagessen, das in der Zeit von 12.30 bis 13.30 angeboten wird, ist ein wichtiger Bestandteil der Ganztagesbetreuung. Es stehen zwei Menüs zur Auswahl, die mittels Barzahlung vorbestellt werden. Ein Nudelgericht, das auch ohne Vorbestellung zu haben ist, garantiert für alle SchülerInnen ein warmes Essen. Darüber hinaus gibt es Obst, Joghurt und andere kleine Speisen. Am Mensaessen können alle SchülerInnen und MitarbeiterInnen der Schule teilnehmen.

In der Mittagspause von 13.00 bis 14.00 sind ein Spielraum und ein Stillarbeitsraum unter der Aufsicht von Schülermentoren und Mentorinnen geöffnet. Außerdem finden in dieser Zeit eine Reihe von Aktivitäten aus dem Bereich Sport (Bewegungsspiele, Fit mit Musik), Entspannung (How to relax, Lesen und Spielen), Kreativität (Textildesign, Werken, Veranstaltungstechnik) und Hausaufgabenbetreuung statt. Sie werden teilweise als AG von Lehrerinnen und Lehrern, teilweise von Mitarbeitern aus Vereinen oder von Schülermentoren betreut. Zu unserem Mittagspausenangebot für musikalisch fortgeschrittene Schüler gehört auch eine Big Band.

An einigen Nachmittagen findet wiederum Hausaufgabenbetreuung bzw. Förderunterricht statt. AG- Angebote am Nachmittag sind: Schach-, Trennis-, Patchwork- und Werken-AG. Bei Schach und Tennis unterstützen uns Jugendbegleiter aus örtlichen Vereinen.